Die Geschichte der Wanduhren und ihre Verwandten

time-1007854_640Recht genau laufende Uhren gibt es seit 1280 und waren sogenannte Waag-Räderuhren. Sie waren zu dieser Zeit in Kirchen und Kathedralen angebracht und dienten zur Anzeige für die täglichen Gebete. Zirka 147 Jahre später wurde dann die Uhrfeder von Heinrich Arnold erfunden. Diese ermöglichte es, eine noch genauere Zeitanzeige zu ermöglichen. Dies ermöglichte auch den Bau von Taschenuhren, welche komfortabler mit zu führen waren. Aber erst 1889 wurde die erste, sehr genaue Pendeluhr gebaut, die zum Teil im Vakuum lief. Zu der Zeit wurden auch die ersten Wanduhren für den privaten Gebrauch gebaut. Zwar gab es diese noch in wenigen Haushalten, doch mit der zunehmenden Industrialisierung wurde eine Wanduhr auch für den normalen Bürger bezahlbar. Den größten technischen Sprung machte 1927 die Quarzuhr. Sie war vollkommen autonom und extrem genau, da sie die Schwingungen des Kristalls benutzt, um die Zeit anzuzeigen. Dennoch war diese Methode noch zu aufwendig, um sie in Massen herstellen zu können. Deshalb waren eine ganze Zeit lang Synchronuhren im Trend. Diese verwendeten die Frequenz des Wechselstromes und wurde hauptsächlich in öffentlichen Gebäuden wie Bahnhöfe genutzt. Da die Frequenz des Wechselstroms allerdings noch nicht ganz genau lief, wurden zum Beispiel Bahnhofsuhren mittels einer so genannten Mutteruhr synchronisiert. Erst 1949 als die erste Atomuhr den Betrieb aufgenommen hat und 16 Jahre später von Telefunken die ersten Funkuhren herausgebracht wurden, war eine perfekt genaue Zeitmessung für jedermann möglich gewesen, da keine aufwendige Technik mehr von Nöten war. Auch die Quarztechnik wurde bis dahin so weit entwickelt, dass der Bau einer solchen Uhr sehr kostengünstig wurde. Dadurch konnten Wanduhren nun sehr leicht und modern gestaltet werden, da nur noch sehr wenig Technik zum Betrieb einer solchen Uhr benötigt wird.

Ähnliche Beiträge

  • DSL Verfügbarkeitscheck — was bezweckt ein DSL VerfügbarkeitscheckDSL Verfügbarkeitscheck — was bezweckt ein DSL Verfügbarkeitscheck
  • Die 3 besten KinderradiosDie 3 besten Kinderradios
  • Modellbau – Was oder wer ist Revell?Modellbau – Was oder wer ist Revell?
  • Taschen für den KindergartenTaschen für den Kindergarten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *